Betriebs- und Produkthaftpflichtversicherung

Wie im privaten Bereich gehört auch im Geschäftsleben eine Haftpflichtversicherung zur absolut erforderlichen Grundausstattung. Die Betriebshaftpflichtversicherung stellt den Unternehmer und seine Mitarbeiter von begründeten Schadenersatzansprüchen Dritter frei. Darüber hinaus deckt die Versicherung auch die Kosten ab, die bei der Abwehr unberechtigter Ansprüche anfallen, z.B. für Gutachter und Sachverständige.

Nicht abgedeckt sind dagegen indirekte Schäden, die Dritten dadurch entstehen, dass sie von dem Betrieb hergestellte oder gelieferte Produkte verwenden, die fehlerhaft sind. Hier empfiehlt sich der Abschluss einer Produkthaftpflichtversicherung.