Rechtsshutzversicherung

Bei einem Rechtstreit übernimmt die Rechtschutzversicherung das finanzielle Risiko und kommt für Anwalts- und Gerichtsgebühren, die Kosten des Gegners und viele weitere Ausgaben auf. Das gilt auch für den Fall, dass Sie den Rechtsstreit verlieren.